Weiter zum Inhalt
Zuschlagspflicht
15Jun2008

GRÜNE erneut mit Zukunftsprojekten erfolgreich

„Mit den Beschlüssen zum Mobilitätsmanagement und zur Abschaffung des Zuschlags in der Buslinie AIR hat die DADINA-Verbandsversammlung am vergangenen Donnerstag (12.) auf GRÜNE Initiative hin erneut wichtige Zukunftsprojekte angestoßen.“ freut sich der GRÜNE-Fraktionsvorsitzende in der Verbands­versammlung der Darmstadt-Dieburger Nahverkehrs-organisation (DADINA), Felix Weidner. In beiden Fällen handele es sich zwar zunächst um Prüfaufträge. Für die GRÜNEN ist dies jedoch nur die notwendige Vorstufe vor der Umsetzung. „Der Zuschlag in der Buslinie AIR ist ein Relikt aus den Zeiten der Gründung des RMV und in dieser Form heute nicht mehr zeitgemäß. Hier Veränderungen herbeizuführen ist ebenso notwendig wie durch verstärkte Maßnahmen in den Bereichen Information, Kommunikation und Koordination im Rahmen eines Mobilitätsmanagements die Rahmenbedingungen des Verkehrs besser mit der Mobilität der Menschen in Einklang zu bringen.“ so Weidner. weiterlesen »

23Apr2008

Zuschlagspflicht Linie AIR

Sehr geehrter Herr Vorsitzender der DADINA-Verbandsversammlung Hörr,

wir bitten Sie, unseren folgenden Antrag bei der kommenden 10./III Sitzung der DADINA-Verbandsversammlung am 12. Juni 2008 behandeln zu lassen.

Die Verbandsversammlung der DADINA möge beschließen:

Der DADINA-Vorstand wird gebeten,

  1. vor einer Neukonzessionierung der Linie AIR ein Konzept für die Abschaffung der Zuschlagspflicht für diese Linie vorzulegen, und
  2. zwischenzeitlich dafür zu sorgen, dass alle zuschlagspflichtigen Verkehrsmittel im DADINA-Gebiet an allen Einstiegen über deutliche Hinweise auf die Zuschlagspflicht verfügen und auch an allen Haltestellen ein deutlich sichtbarer Hinweis auf die Zuschlagspflicht erfolgt,
  3. bei der Novellierung des Nahverkehrsplans die oben genannte Kennzeichnung bei zuschlagspflichtigen Angeboten als genrelle Qualitätsanforderung aufzunehmen. weiterlesen »