Weiter zum Inhalt
Kundengarantien & Nahverkehrspläne & Odenwaldbahn & Pressemitteilungen » DADINA beschließt Pfungstadtbahn und Kundengarantien
27Sep2007

DADINA beschließt Pfungstadtbahn und Kundengarantien

GRÜNE: Elementare Weichestellungen mit GRÜNER Handschrift

„Die heute jeweils mit überwältigender Mehrheit eingeleiteten Neuerungen in der DADINA werden den Kundinnen und Kunden ein völlig neues Qualitätsniveau des Nahverkehrs in der Stadt Darmstadt und dem Landkreis Darmstadt-Dieburg eröffnen und stellen die Innovationskraft der DADINA erneut unter Beweis.“ freut sich der Vorsitzende der Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in der Verbandsversammlung der Darmstadt-Dieburger Nahverkehrsorganisation (DADINA), Felix Weidner. „Mit der Verabschiedung des überarbeiteten Nahverkehrsplans haben wir eine bundesweit vorbildliche Zielvereinbarung über Qualität und Angebot des ÖPNV im DADINA-Gebiet geschaffen. Und diese Qualität werden wir unseren Kundinnen und Kunden zukünftig über eine Kundengarantie auch garantieren und in einem Pünktlichkeitsbericht transparent kommunizieren.“ so Weidner.

Ebenfalls beschlossen wurde bei der Sitzung der DADINA-Verbandsversammlung am Donnerstagabend (27.) die Reaktivierung der Pfungstadtbahn. „Wir GRÜNE haben uns immer hinter das Projekt gestellt, weil wir wissen, dass damit der ÖPNV von Pfungstadt und dem südwestlichen Ried nach Darmstadt entscheidend verbessert wird. Die nun geplante Durchbindung der Odenwaldbahn nach Pfungstadt ermöglicht zudem neue, direkte und attraktive Fahrtbeziehungen von Pfungstadt z.B. nach Darmstadt Nord (Merck) oder zum TUD-Campus Lichtwiese.“ so Weidner. „Die Nutzen-Kosten-Untersuchungen haben den Nutzen des Projektes wiederholt klar belegt. Mit der Reaktivierung der Pfungstadtbahn in der gegebenen Form sind wir im RMV und darüber hinaus einmalig und genießt Vorbildcharakter.“

Auch mit der Verabschiedung des Nahverkehrsplans sowie des von den GRÜNEN eingebrachten Änderungsantrages zeigt sich Weidner zufrieden: „Die parteiübergreifende, große Mehrheit beim Nahverkehrsplan zeigt, dass die Vertreterinnen und Vertreter in der DADINA auch unabhängig verschiedener Parteiinteressen in der Lage sind, in der Sache stets konstruktiv und ergebnisorientiert zusammenzuarbeiten. Daher können wir auch den Kompromiss mittragen, unseren Antrag mit verschiedenen Veränderungen zum Nahverkehrsplan als Verhandlungsgrundlage bei Vertragsverhandlungen zu nutzen, um ein umständliches, neues Beschlussverfahren in den Gremien der Stadt Darmstadt zu vermeiden.“ In der Sache wollen die GRÜNEN jedoch keine Abstriche in Kauf nehmen. „Wir werden bei den Beschlüssen über die noch zu verhandelnden Verträge sehr genau drauf achten, dass insbesondere unsere Forderungen nach der Festschreibung hoher Umweltstandards sowie nach einem wirksamen Schutz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verkehrsbetriebe vor Lohndumping in vollem Umfang erfüllt werden.“ kündigt der GRÜNE Fraktionsvorsitzende an.

Hocherfreut zeigen sich die GRÜNEN auch über die Verabschiedung der DADINA-Kundengarantie. Weidner: „Der ÖPNV im DADINA-Gebiet hat eine sehr hohe Qualität und durch weitere Verbesserungen sind wir ständig dabei, das ohnehin schon hohe Niveau noch weiter zu steigern. Daher scheuen wir uns auch nicht, den Kundinnen und Kunden diese Qualität auch zu garantieren. Wer zukünftig 10 Minuten und später am Ziel eintrifft als im Fahrplan vorgesehen bekommt deshalb seinen Fahrpreis zurück. Nach 21 Uhr zahlen wir die Taxirechnung.“ Das dies nun möglich geworden sein, sei im Wesentlichen einem GRÜNEN Antrag in der DADINA zu verdanken. „Erst im April dieses Jahres haben wir einen Antrag in die DADINA eingebracht, auf dessen Basis die Einführung einer Kundengarantie grundsätzlich beschlossen wurde. Um so mehr freut es uns, dass wir die Kundengarantien in der DADINA gemeinsam mit den Partnern in Offenbach und Frankfurt nun bereits im Frühjahr 2008 umsetzen können.“ Die Ergebnisse die Kundengarantie und die Pünktlichkeit wird die DADINA zudem auf Antrag der GRÜNEN hin zukünftig transparenter Kommunizieren: „Wir werden die Ergebnisse der Kundengarantie und die erreichte Pünktlichkeit im DADINA-Gebiet ab kommendem Jahr einmal jährlich in einem übersichtlichen Pünktlichkeitsbericht der Öffentlichkeit zugänglich machen, erreichte Verbesserungen so stärker in den Mittelpunkt rücken und erkannte Verbesserungspotenziale noch schneller nutzen.“ so Weidner abschließend.


Weitere Informationen:

  • Diese Pressemitteilung als >> pdf

Verfasst am 27.09.2007 um 12:00 Uhr von mit den Schlagwörtern , , , , .
Artikel auf Twitter oder Facebook posten.
Kommentar-Feed des Artikels.

Schreibe einen Kommentar