Weiter zum Inhalt
RNVP
15Okt2008

Regionaler Verkehr / Bahnlinien 63/75

Sehr geehrter Herr Vorsitzender der DADINA-Verbandsversammlung Hörr,

wir bitten, folgende Anfrage an den Verbandsvorstand auf die Tagesordnung der Verbandsversammlung zu setzen.

Als lokale Nahverkehrsorganisation ist die DADINA verantwortlich für die lokalen Verkehre (Bus und Straßenbahn) in ihrem Zuständigkeitsbereich. Darüber hinaus finanziert sie die in Verantwortung des RMV befindlichen regionalen Verkehre (i.W. Schienenverkehr) über die sog. Partnerschaftsfinanzierung mit. Für die regionalen Verkehre wurden im Wirtschaftsplan 2008 der DADINA rund 2,3 Mio. Euro (1,92 Mio. Euro Bahn, 0,33 Mio. Euro Bus) eingestellt, womit dieser Bereich rund 1/3 des Gesamtaufwandes der DADINA ausmacht.

Wir fragen den DADINA-Vorstand:

Entwicklung und Stand der regionalen Verkehre und der Partnerschaftsumlage
(1) Welche regionalen Verkehre (Bündel bzw. Teile von Bündeln) tangieren derzeit das DADINA-Gebiet, wann ist der nächste Vergabezeitpunkt und in welchen Zeitabständen erfolgt jeweils die planmäßige Neuvergabe?
(2)
Wie hat sich das Leistungsangebot in Bezug auf Qualität und Umfang der regionalen Verkehre (Bündel) im DADINA-Gebiet in den vergangenen Jahren entwickelt und wie beurteilt der Vorstand diese Entwicklung?
(3)
Wie hat sich die Partnerschaftsfinanzierung in diesem Zeitraum entwickelt und wie beurteilt der Vorstand diese Entwicklung?
(4)
Wie hoch ist der finanzielle Anteil der jeweiligen regionalen Bündel an der gesamten Partnerschaftsumlage der DADINA derzeit? weiterlesen »

04Sep2008

Bahnstrecke Aschaffenburg-Darmstadt-Wiesbaden

Sehr geehrter Herr Vorsitzender der DADINA-Verbandsversammlung Hörr,

wir bitten Sie, unseren folgenden Eilantrag bei der kommenden 11./III Sitzung der DADINA-Verbandsversammlung am 25. September 2008 behandeln zu lassen.

Die Verbandsversammlung der DADINA möge beschließen:

Der Vorstand der DADINA wird gebeten,

  1. mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln darauf hinzuwirken, dass die bei der Ausschreibung der Bahnlinien 63 und 75 (Aschaffenburg-Darmstadt-Wiesbaden) vom RMV erzielte Wettbewerbsdividende vollständig in ein verbessertes Angebot im Schienenverkehr reinvestiert wird, wobei
  2. priortiär das derzeit vorhandene notwendige Platzangebot in den Zügen sicherzustellen ist und darüber hinaus insbesondere eine Ausweitung des Bedienzeitraums im östlichen Ast nach Aschaffenburg sowie die Einrichtung von RegionalExpress-Verbindungen auf der gesamten Strecke umzusetzen sind.
  3. Der DADINA-Vorstand wird darüber hinaus gebeten, für eine Verankerung der unter ‚b’ genannten Punkte bei der anstehenden Novellierung im regionalen Nahverkehrsplan zu sorgen. weiterlesen »
10Jun2004

Beteiligung am RNVP

Sehr geehrter Herr Hörr,

bitte nehmen Sie den folgenden Antrag auf die Tagesordnung der 13. Sitzung der DADINA Verbandsversammlung am 8. Juli 2004:

Die Verbandsversammlung der DADINA möge beschließen:

Die Vorsitzenden der DADINA werden aufgefordert die DADINA-Verbandsversammlung angemessen in das Beteiligungsverfahren des Regionalen Nahverkehrsplans (RNVP) einzubinden. weiterlesen »