Weiter zum Inhalt
Darmstadt
22Apr2011

Mit der Straßenbahn nach Roßdorf und Groß-Zimmern?

Auch dank des Artikels im Darmstädter Echo am 14. April 2011 gibt es wieder eine Diskussion in der Öffentlichkeit über den Bau einer Straßenbahn nach Roßdorf und Groß-Zimmern. In diesem Zusammenhang haben uns inzwischen verschiedene eMails erreicht, die sich teils sehr kritisch mit dem Thema beschäftigen. Daher im Folgenden die wichtigsten Facts zu dem Thema: weiterlesen »

07Sep2009

Weitere Haltestellen erhalten dynamische Abfahrtanzeiger

GRÜNE begrüßen Verbesserung der ÖPNV-Kundeninformation

„Die Ausstattung der Straßenbahnhaltestellen Roßdörfer Platz mit dynamischen Abfahrtanzeigern ist ein weiterer wichtiger Schritt, die Kundeninformation an den Haltestellen zu verbessern.“ freut sich der Fraktionsvorsitzende der GRÜNEN in der DADINA, Felix Weidner, über die bereits installierte aber noch nicht in Betrieb befindliche neuen Informationsmöglichkeiten an der Haltestelle. Bisher seien dynamische Abfahrtanzeiger, die die Fahrgäste mit einer elektronischen Anzeige über das genaue Eintreffen der nächsten Fahrtmöglichkeit informieren, fast ausschließlich beim Neu- oder grundhaften Umbauten von Haltestellen wie zuletzten in Alsbach oder Arheilgen installiert worden. „Wir begrüßen es sehr, dass diese bei den Fahrgästen beliebten Anzeiger nun auch endlich an weiteren Haltestellen nachgerüstet werden, die nicht neu bzw. in großem Umfang umgebaut werden. Es zeigt sich einmal mehr, dass auch mit geringem Aufwand große Verbesserungen möglich sind.“ erklärt Weidner. weiterlesen »

26Okt2008

GRÜNE fordern ÖPNV-Kombiticket für Theaterbesucher

Besser erreichbar soll das Staatstheater Darmstadt schon bald mit Bus, Bahn und Fahrrad sein. Das fordern Felix Weidner, Fraktionsvorsitzender der GRÜNEN in der Darmstadt-Dieburger Nahverkehrsorganisation (DADINA), und Dr. Karl-Heinz Stephan-Roßbach, verkehrspolitischer Sprecher der GRÜNEN Stadtverordnetenfraktion. Die beiden Vertreter der GRÜNEN nehmen dabei die aktuellen Einschränkungen der Stellplatzkapazität durch die Sanierung der Theatergarage zum Anlass, das Thema erneut und mit Nachdruck auf die Tagesordnung zu setzen. „Wir wollen den Theaterbesuchern auch dauerhaft eine attraktive Alternative zum eigenen PKW bieten. Hier sehen wir derzeit erhebliches Verbesserungspotenzial.“ erklären Weidner und Stephan-Roßbach. weiterlesen »

05Dez2007

Gepäckbus soll dauerhaft bleiben

„Wie einfach es ist, die Darmstädter Innenstadt attraktiver zu machen, zeigt der Gepäckbus des Darmstädter Citymarketings.“ begrüßt der Fraktionsvorsitzende der GRÜNEN in der Verbandsversammlung der Darmstadt-Dieburger Nahverkehrs­gesell­schaft (DADINA), Felix Weidner, das Angebot im Rahmen der Aktion „Himmlisches Einkaufsvergnügen“ des Darmstädter Citymarketings. „Der Gepäckbus ermöglicht es neben den Autofahrern insbesondere auch den zahlreichen Besucherinnen und Besuchern der Darmstädter Innenstadt ein unbeschwertes Einkaufen, die zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit Bus und Bahn in die City kommen. An diesem Beispiel wird erneut deutlich, dass die Attraktivität der Innenstadt sich durch viel mehr als nur durch die Höhe der Parkplatzgebühren bestimmt.“ weiterlesen »

01Apr2007

Straßenbahnschnelllinie Alsbach

Sehr geehrter Herr Vorsitzender der DADINA-Verbandsversammlung Hörr,

wir bitten Sie den folgenden Antrag auf die Tagesordnung der kommenden 6./III Sitzung der DADINA-Verbandsversammlung am 27. Juni 2007 zu nehmen.

Die Verbandsversammlung der DADINA möge beschließen:

Der DADINA-Vorstand wird gebeten, die betrieblichen Vorplanungen für einen Straßenbahnschnelllinie nach Alsbach zu forcieren mit dem Ziel, eine Einführung bereits zum Fahrplanwechsel 2007 zu ermöglichen.

weiterlesen »