Weiter zum Inhalt
25Sep2009

DADINA verabschiedet sich von ihren Vorsitzenden

Service- und Fahrplaneinschränkungen verhindert

Nach einer abschnittsweise kontroversen letzten Sitzung der DADINA-Verbandsversammlung haben sich gestern die Verbandsvertreter sowie viele Wegbegleiter im Rahmen einer gelungenen Feier in der Griesheimer ‚Linie 9’ von den scheidenden Vorstandsvorsitzenden Landrat Jakoubek und Stadtrat Feuchtinger verabschiedet. „Der ÖPNV war für die scheidenden Vorsitzenden nie nur eine Aufgabe unter vielen, sondern hat bei beiden immer absolute Priorität genossen. Der ÖPNV an sich, die DADINA und allen zuvorderst die Fahrgäste verdanken Klaus Feuchtinger und Alfred Jakoubek unheimlich viel.“ betont Felix Weidner, Fraktionsvorsitzende der GRÜNEN in der DADINA, und ergänzt: „Aber auch als Verbandsvertreter werden wir die immer konstruktive, offene und faire Zusammenarbeit vermissen. Die Messlatte liegt für die Nachfolger nun sehr hoch. Wahrscheinlich ist das auch der Grund, warum die Stadt Darmstadt bisher keinen Nachfolger für Herrn Feuchtinger in der DADINA bestimmt hat.“ kann sich Weidner eine Spitze gegen ausstehende Entscheidungen in Darmstadt nicht verkneifen. weiterlesen »

07Sep2009

Weitere Haltestellen erhalten dynamische Abfahrtanzeiger

GRÜNE begrüßen Verbesserung der ÖPNV-Kundeninformation

„Die Ausstattung der Straßenbahnhaltestellen Roßdörfer Platz mit dynamischen Abfahrtanzeigern ist ein weiterer wichtiger Schritt, die Kundeninformation an den Haltestellen zu verbessern.“ freut sich der Fraktionsvorsitzende der GRÜNEN in der DADINA, Felix Weidner, über die bereits installierte aber noch nicht in Betrieb befindliche neuen Informationsmöglichkeiten an der Haltestelle. Bisher seien dynamische Abfahrtanzeiger, die die Fahrgäste mit einer elektronischen Anzeige über das genaue Eintreffen der nächsten Fahrtmöglichkeit informieren, fast ausschließlich beim Neu- oder grundhaften Umbauten von Haltestellen wie zuletzten in Alsbach oder Arheilgen installiert worden. „Wir begrüßen es sehr, dass diese bei den Fahrgästen beliebten Anzeiger nun auch endlich an weiteren Haltestellen nachgerüstet werden, die nicht neu bzw. in großem Umfang umgebaut werden. Es zeigt sich einmal mehr, dass auch mit geringem Aufwand große Verbesserungen möglich sind.“ erklärt Weidner. weiterlesen »

03Sep2009

Oberwaldhaus zukünftig günstiger mit Bus zu erreichen

GRÜNE begrüßen Aufwertung des Naherholungsgebietes

„Mit der Integration des Oberwaldhaus in die Tarifwabe Darmstadt-Innenstadt wird dieses beliebtes Naherholungsziel der Darmstädter zukünftig noch attraktiver.“ freut sich Felix Weidner, Fraktionsvorsitzende der GRÜNEN in der DADINA, über die vom ÖPNV-Dezernenten Klaus Feuchtinger eingeleitete und am gestrigen Mittwoch im Darmstädter Magistrat beschlossene Maßnahme. Während derzeit für eine Fahrt mit dem Bus zum Oberwaldhaus aus der Innenstadt ein Ticket der Preisstufe 2 gekauft werden muss, ist die Anreise mit dem ÖPNV ab dem Fahrplanwechsel im Dezember bereits mit einem Ticket der Preisstufe 1 möglich. Die Kosten je Billett verringern sich damit bei Erwachsenen von 1,95 Euro auf 1,50 Euro, für Kinder von 1,15 Euro auf 0,90 Euro und für eine Gruppentageskarte (5 Personen) von 7,40 Euro auf 5,65 Euro. „Wir freuen uns sehr, dass dieser lang gehegte Wunsch der Besucherinnen und Besucher des Oberwaldhauses, für den wir GRÜNE uns wiederholt und mit Nachdruck eingesetzt haben, nun in Erfüllung geht.“ so Weidner. weiterlesen »