Weiter zum Inhalt
27Nov2006

GRÜNE empfehlen: Massiver Preissteigerung ausweichen – jetzt RMV-Jahreskarte kaufen

„Viele ÖPNV-Fahrgäste werden den 10. Dezember in schmerzlicher Erinnerung behalten. Zusammen mit dem Fahrplanwechsel treten drastische Fahrpreiserhöhung um durchschnittlich 5,9 Prozent in Kraft. Dies sind die ersten Folgen der von CDU und SPD in Berlin beschlossenen und von der hessischen Landesregierung im Bundesrat unterstützten Kürzung der Regionalisierungsmittel, die der Finanzierung des ÖPNV dienen. Im gesamten RMV-Gebiet kommt es zudem zu Zugstreichungen“, kritisiert der Fraktionsvorsitzende der GRÜNEN in der  Verbandsversammlung der Darmstadt-Dieburger Nahverkehrsorganisation (DADINA), Felix Weidner, die Verkehrspolitik von Bund und Land. weiterlesen »

12Nov2006

Busse und Bahnen attraktiver machen: Neue Fahrpläne für bessere Fahrgastinformation

Die Vereinheitlichung der Aushangfahrpläne an den Bus- und Bahnhaltestellen im Gebiet der Darmstadt-Dieburger Nahverkehrsorganisation (DADINA) haben sich die Fraktionen von SPD und Grüne der DADINA-Verbandsversammlung zum Ziel gesetzt. In der kommenden Sitzung der Verbandsversammlung wird ein entsprechender Antrag der beiden Fraktionen beraten: „Auch in Zeiten elektronischer Medien ist der Aushangfahrplan an den Haltestellen eines der wesentlichen Informationsmedien des öffentlichen Nahverkehrs (ÖPNV). Von seiner Les- und Nutzbarkeit hängt für viele Kundinnen und Kunden die problemlose und uneingeschränkte Nutzung von Bussen und Bahnen ab. Insbesondere ortsfremde Personen sind elementar darauf angewiesen, dass sie aus dem Fahrplan schnell und sicher die wichtigsten Informationen wie Abfahrtzeitpunkt und – ort und den Linienweg ablesen können.“ erläutern die Fraktionsvorsitzenden Dagmar Wucherpfennig (SPD) und Felix Weidner (Grüne). weiterlesen »