Weiter zum Inhalt
05Jun2005

Nacht- und Eventverkehr

Sehr geehrter Herr Hörr,

bitte nehmen Sie den folgenden Antrag auf die Tagesordnung der 17./II Sitzung der DADINA Verbandsversammlung am 06. Juli 2005:

Die Verbandsversammlung der DADINA möge beschließen:

Der Vorstand der DADINA wird beauftragt, im kommenden Fahrplanjahr testweise im Nacht- und Eventverkehr folgende Anpassungen vorzunehmen:

  • Anbieten eines regulären Nachtverkehr (Knoten 1:15 Uhr und 2:15 Uhr) an potentiellen Brückentagen.
  • Ausweitung des Nachtverkehr während des Schlossgrabenfest auf einen   netzweiten Halbstundentakt auf allen Linien bis 2:15 Uhr sowie einen letzten Knoten um 3:15 Uhr.
  • Anbieten von zwei zusätzlichen S-Bahn-Züge ab Darmstadt um 1:35 Uhr und 2:35 Uhr an allen Heinerfest- und Schlossgrabenfesttagen.

Die Resonanz des Angebots ist zu evaluieren und der Verbandsversammlung noch rechtzeitig für mögliche permanente Anpassungen ab dem Fahrplanjahr 2007 vorzulegen. weiterlesen »

05Jun2005

Vor-Ort-Information

Sehr geehrter Herr Hörr,

bitte lassen sie durch den Vorstand die folgende Fragen in der kommenden 17./II Sitzung der DADINA Verbandsversammlung am 06. Juli 2005 beantworten:

Ich frage den Vorstand:

Welche Schritte wird der DADINA-Vorstand ergreifen, um die von der sogenannten „Infrastrukturgesellschaft“ HEAG mobilo zu den verschiedensten Gelegenheiten durchgeführte ausgesprochen einseitige Kundeninformation zukünftig unternehmensübergreifend anzubieten? weiterlesen »