Weiter zum Inhalt
Kategoriesuche
11Mrz2011

Linie K auch im Sommer im 7,5-Minuten-Takt

GRÜNE: Prüfung einer Straßenbahn muss endlich beginnen

Die Zahl der Fahrgäste auf der Buslinie K steigt. Daher fährt die Buslinie zukünftig auch im Sommersemester im 7,5-Minuten Takt. Um der absehbar weiter steigenden Nachfrage gerecht zu werden, fordern die GRÜNEN eine Straßenbahn zur Lichtwiese. weiterlesen »

10Okt2010

Buslinie R ergänzt Anbindung der Lichtwiese

GRÜNE: Prüfung einer Straßenbahn muss endlich beginnen

Die Buslinie R ergänzt nach den Schulherbstferien zu bestimmten Tageszeiten die Anbindung der Lichtwiese. Die GRÜNEN erwarten dadurch eine erste Entspannung im überfüllten K-Bus. Mit Blick auf die geplante Erweiterung des TU Campus Lichtwiese ist die Prüfung einer Straßenbahn für die GRÜNEN aber weiterhin unverzichtbar. weiterlesen »

16Jan2009

GRÜNE: CDU macht Wahlkampf auf Landeskosten

Antrag zur Straßenbahn zur Lichtwiese

„Wenn eine Landesregierung nach immerhin 10 Jahren des Sichtums plötzlich ein Herz – und einen Scheck – für ihre maroden Universitäten entdeckt, dann ist das nicht anderes als Wahlkampf zu Lasten der Staatskasse.“ ärgern sich die GRÜNEN Landtagskadidaten Christian Grunewald (Wahlkreis 49) und Robert Ahrnt (Wahlkreis 50) über die von der CDU geführte Geschäftsführenden Landesregierung. Mit Geldgeschenken kurz vor Toresschluss wolle die CDU-geführte geschäftsführende Landesregierung ausschließlich von der durch die Kochregierungen zu verantwortende chronischen Unterfinanzierung der Hessischen Hochschulen ablenken. Die GRÜNEN bezweifeln daher auch, dass die Versprechungen der CDU den Wahltag überdauern. „Die CDU hat die Hochschulen 10 Jahre lang am langen Arm finanziell verhungern lassen. Es ist schlicht unglaubwürdig, wenn sich daran vier Tage vor der Wahl etwas substanzielles ändern sollte.“ so Grunewald und Ahrnt. weiterlesen »

07Dez2007

DADINA lockt mit Freifahrttag

Ab Sonntag zahlreiche neue Angebote bei Bus und Bahn

„Wenn am kommenden Sonntag (9.) der neue Fahrplan für das Jahr 2008 in Kraft tritt, gibt es im DADINA-Gebiet gleich mehrfach Grund zum Feiern.“ freut sich der Vorsitzende der Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in der Verbandsversammlung der Darmstadt-Dieburger Nahverkehrsorganisation (DADINA), Felix Weidner. Als besonderes Bonbon bietet die DADINA als Finale ihres 10. Jubiliäums an diesem Tag einen Freifahrttag auf allen Linien in der Stadt Darmstadt und dem Landkreis Darmstadt-Dieburg. Zahlreiche Bus- und Bahnlinien werden aus diesem Anlass verstärkt und neben einem Buspendelverkehr zwischen Otzberg Lengfeld und Hering zum dortigen Weihnachtsmarkt wird es auch eine eigene Weihnachtsmarktlinie geben, welche die schönsten Weihnachtsmärkte im DADINA-Gebiet miteinander verbindet. „Wir laden alle Interessierten ganz herzlich ein, an diesem Tag nicht nur das attraktive Bus- und Bahnangebot der DADINA, sondern auch unsere tolle Region zu entdecken.“ so Weidner. weiterlesen »

22Jun2007

GRÜNE begrüßen Eröffnung des Haltepunkts Lichtwiese

„Die Eröffnung des Haltepunkts Lichtwiese ist ein wichtiger Meilenstein im Zuge der Modernisierung der Odenwaldbahn und entscheidend für die Verbesserung der Mobilität der Studierenden und Mitarbeiter auf dem TU-Campus Lichtwiese“ begrüßt Robert Ahrnt von der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen in der DADINA-Verbandsversammlung die am heutigen Tag stattfindende, feierliche Eröffnung. „Der von uns mitinitiierte Ausbau der Odenwaldbahn setzt nach der Inbetriebnahme der neuen Fahrzeuge mit der neuen Haltestelle ein starkes Zeichen für die Zukunftsfähigkeit der Schiene.“ weiterlesen »